Projekte / Angebote

Folgende gruppenübergreifende Projekte und Aktionen sind fester Bestandteil unserer Arbeit und finden regelmäßig statt:

 

Sprachprojekt - Kindersprachscreening (KISS)

Seit 2002 nehmen wir an dem „Landesprogramm Deutschförderung bei Kindern im Kindergartenalter" teil.

Die Kinder mit Migrationshintergrund, die mehrsprachig aufwachsen, eine Sprachauffälligkeit haben und/oder "sprechscheu"sind, treffen sich montags in Kleingruppen.

Außerdem wird mit allen 4- bis 4 ½- jährigen Kindern das „Kindersprachscreening" (KISS) durchgeführt, dies ist ein systematisches Verfahren zur Überprüfung und Beobachtung des Sprachstandes.

Geleitet wird dieses Zusatzangebot von der Erzieherin Anneke Wächtershäuser, sie hat dafür die Zertifizierung vom Gesundheitsamt und eine Auszeichnung vom Wetteraukreis erhalten.

 

Bewegungsprojekt (Turnen)

Das Bewegungsprojekt findet dienstags und mittwochs in der Sporthalle "Eisenkrain" statt.

 Es erwarten die Kinder erlebnisreiche Turnstunden mit spannenden Themen und tollen Gerätelandschaften.

Dienstags :    Bären - Gruppe  bzw.  Raupen - Gruppe          im 14-tägigen Wechsel

Mittwochs :   Dino - Gruppe    bzw.  Pinguin - Gruppe          im 14-tägigen Wechsel

 

Waldtag

Einmal im Monat (mittwochs) findet für die Kinder ab 4 Jahren ein gruppenübergreifender Waldtag statt.

Wer an dem Waldtag teilnehmen möchte, kann sich in eine Teilnehmerliste eintragen, es stehen insgesamt 25 Plätze zur Verfügung.

Durch Fahrgemeinschaften der Eltern werden die Kinder in den Wald gebracht, dort verbringen sie einen tollen Vormittag im Wald und werden dann von den Eltern wieder abgeholt.

 

Kindergartenchor „Die Sternenfänger"

Der Kinderchor besteht aus 20 Kindern (5 Kinder aus jeder Gruppe) unter der Leitung von Anneke Wächtershäuser und Ute Köppel und hat jeden Montag seine Chorproben.

Damit die Kinder ihren tollen Gesang auch präsentieren können besuchen sie regelmäßig das Seniorenzentrum AGO Rosbach und haben verschiedene Auftritte wie z.B. beim Apfelfest, Nikolausmarkt oder Blütenfest

 

Vorlesepatin

Jeden Freitag kommt unsere Vorlesepatin Frau Jutta Gerland aus Nieder Rosbach um den Kindern spannende Geschichten und zauberhafte Märchen vorzulesen.

 

Obst - und Gartenbauverein

In Zusammenarbeit mit Herrn Friedrich und Herrn Wosch vom Obst- und Gartenbauverein (OGV).

  • Kartoffel stecken
  • Kürbisse und Sonnenblumen pflanzen
  • Gartenbesuche
  • Kartoffeln und Kürbisse ernten
  • Urkunde „Gestaltung eines Gartens, von der Aussaat bis zur Ernte"

 

Patenzahnärztin

Die örtliche Zahnarztpraxis Dr. Anna Radtke hat die "Patenschaft" für unsere Einrichtung übernommen.

Sie kommt zu uns in die Einrichtung um mit allen Kindern gemeinsam das Zahnputztraining, sowie eine Ernährungsberatung durchzuführen, außerdem dürfen die Vorschulkinder ihre Zahnarztpraxis in Nieder Rosbach besuchen.

 

Vorschularbeit

Im Rahmen der Vorschularbeit finden im letzten Kindergartenjahr folgende Projekte für die Vorschulkinder statt:

 

PC - Projekt

1. Halbjahr (Oktober - Dezember)

Seit 2005 erwerben die Vorschulis bei uns ihren PC Führerschein.

Sie bekommen den PC als Arbeitsmittel näher gebracht und folgende Inhalte vermittelt:

  • Erfahrungsaustausch
  • Einzelteile kennenlernen und benennen (Rechner, Bildschirm, Tastatur, Maus, Drucker usw.)
  • Rechner aufschrauben und dessen Innenleben anschauen
  • Hoch- und Runterfahren
  • Schreibprogramm „Word" (Namen schreiben und ausdrucken)
  • Malprogramm „Tux Paint" (Bilder malen und ausdrucken)
  • Mikroskop

Anschließend folgt noch ein Foto - Projekt mit Einführung der Digitalkamera.

 

Musical - Projekt

2. Halbjahr (Januar - Juni)

Nach Beendigung des PC - Projektes startet das Musical - Projekt, dieses steht in jedem Jahr unter einem anderen Thema.

Grundlage des Musicals ist ein Bilderbuch, welches mit den Kindern thematisch bearbeitet wird.

 

Spiel- und Lernstunden

Die Vorschulis treffen sich in Kleingruppen zu sogenannten Spiel- und Lernstunden, in denen sie mit schulähnlichen Situationen vertraut gemacht werden. Sie lernen den Umgang mit Arbeitsblättern, arbeiten mit Lineal und Stift, lernen Farben und Formen, sowie Zahlen und Mengen kennen, machen Schwungübungen und bekommen schon kleine Hausaufgaben auf, die sie mit Begeisterung erledigen.

 

TANDEM Schule

In Zusammenarbeit mit der Kapersburgschule und der Betreuungsschule haben wir einen Kooperationskalender erstellt, dieser beinhaltet für unsere Vorschulkinder

  • die Teilnahme an der Einschulung (unserer ehemaligen Vorschulkinder)
  • den Schnuppertag in der Schule
  • die Teilnahme am Unterricht der Klassen 1 und 2
  • eine Führung durch die Betreuungsschule
  • sowie gemeinsame Aktionen

 

Brandschutzerziehung

Die Vorschulkinder besuchen den Rosbacher Feuerwehrstützpunkt unter dem Thema : „Vorbeugender Brandschutz mit praktischen Übungen".

Dort bekommen sie eine theoretische Einführung über die vielfältigen Aufgabengebiete und Ausrüstung der Feuerwehr, Wissen über Notrufnummern und Verhalten im Notfall.

Anschließend können sie sich im praktischen Teil bei der Telefonzentrale erproben, sich beim Spritzen mit dem Feuerwehrschlauch und bei der Anprobe der Feuerwehrbekleidung wie echte Feuerwehrmänner und -frauen fühlen.

Doch das Highlight dieses spannenden Vormittags ist die Fahrt mit dem Feuerwehrauto über das Gelände des Stützpunktes.

 

Ausflüge

Einmal im Jahr findet ein Ausflug mit dem Bus statt,

Ausflüge die in den vergangenen Jahren bereits stattgefunden haben sind bspw. Hessenpark, Mini Mathematikum Gießen, Experiminta Frankfurt, Theaterbesuch, Sternwarte Bad Nauheim, Bürgerhospital Friedberg, Polizei Friedberg.

 

Waldtage im Herbst und im Frühling

Die Vorschulkinder verbringen jeweils drei Tage im Wald und erleben die unterschiedlichen Jahreszeiten (Herbst und Frühling).

 An einem Tag davon werden sie von der Försterin Frau Bhavana Kaiser vom Forstamt Weilrod begleitet.

Es werden Fahrgemeinschaften durch die Vorschuleltern gebildet.

 

Abschlussfahrt in die Lochmühle

Im Juni jeden Jahres haben die Vorschulkinder ihre traditionelle Abschlussfahrt, sie fahren mit dem Bus in den Freizeitpark Lochmühle und verbringen dort einen wunderschönen und erlebnisreichen Tag.

 

Übernachtung im Kindergarten

Die Vorschulis verbringen von Freitag auf Samstag eine aufregende Nacht im Kindergarten, die von Erzieher/innen organisiert und begleitet wird.

 

Vorschulabschlussfest

Als Höhepunkt findet am Énde der Vorschulzeit unser traditionelles feierliches Vorschulabschlussfest in der Adolf Reichwein Halle statt.

Dazu sind alle Familien und Freunde der Vorschulkinder recht herzlich eingeladen.

Die Vorschulkinder präsentieren ihr Musical auf der Bühne und werden feierlich verabschiedet.

 

Gruppeninterne Aktionen

Gruppen : Dinos, Bären, Raupen, Pinguine

  • Wald- und Wiesentag (bei schönem Wetter mit Picknick im Grünen)
  • Gesundes Frühstück / Kochen und Backen
  • am Ende des Kindergartenjhres ein Abschluss - Picknick mit Eltern auf einem Spielplatz